Am Sonntag findet das Highlight unseres Traditionsfahren statt. Die Gespanne fahren einzeln in das Schloss und Kloster Salem ein, fahren eine Runde vor dem Prälaturgebäude, wobei sie für das Publikum fachkundig von Anette Mezger kommentiert werden, fahren eine Runde durch den sonst nicht zugänglichen Sternenhof der Prälatur und verlassen dann das Schloss zum

Markgraf-Berthold-Gedächtnisfahren

durch den Banzenreuter Wald und vorbei an den Klosterweihern. Zum Schluss fahren sie noch einmal in kleinen Gruppen durch das Schloss.

Das Traditionsfahren beschließt dann anschließend der Empfang im Prälaturkeller.

IMG_6932_1
IMG_7090

Bild: vom Gewerbetag 2015

Bild: vom Fahren 2012

Prsentation

 

Logo_150x100